Rückruf

Anfrage

Unverb. Anfrage

Rückrufservice

Familie Schröck -
ein Familienbetrieb seit Generationen!

Geschichte:

  • 1950 Hubert Schröck sen gründet einen Baustoff- und Landesproduktenhandel
  • 1952 Kauf des erste Baumaschine (Radlader Chaside)
  • 1978 Kauf der ersten Raupen
  • 1988 Plötzlicher Tot des Firmengründers
  • 1988 Gründung der Schröck Ges.m.b.H. durch die (Geschwister Schröck Hubert, Schröck Anita, Schröck Walter)
  • 1989 Anschaffung der ersten Kranfahrzeuge
  • 1998 Bau der neuen Betriebsstätte (Errichtung von Werkstatt und zusätzlichen Lagerhallen)
  • 2005 Anschaffung der ersten Großraummulden für Getreidetransporte
  • 2006  Anschaffung von Spezialkranfahrzeugen bis 30 Metertonnen
  • 2011 Ausrichtung des Unternehmens auf ganzheitliche Baustellenlogistik
  • 2012 Übernahme der Geschäftsführung durch Schröck Hubert jun. Frau Marauli Daniela
  • 2013 Errichtung eines Bauschuttzwischenlagers
  • 2014 Erweiterung des Geschäftszweiges (Erwerb der Abfall Sammler und Behandlerlizenz)

Das Unternehmen wird von Herrn Schröck Hubert jun. Frau Daniela Marauli  nunmehr in der dritten Generation als Familienunternehmen geleitet. Frau Marauli ist für die Finanzen das Rechnungswesen und die Verwaltung verantwortlich. Schröck Hubert jun. ist für die Disposition des Fuhrparks sowie für die Auftragsabwicklung, Einkauf und Verkauf verantwortlich.